Mitglied werden
Projekte in NRW

In Nordrhein-Westfalen wurden bislang rund 110 Projekte mit einem Gesamtvolumen von fast 200 Mio. EUR inklusive 120 Mio. EUR Fördermitteln des Landes, zum Teil kofinanziert durch das Ziel-2-Programm (EFRE) der EU, bewilligt. Die Projekte wurden unterstützt durch das Umwelt-, Wirtschafts-, Verkehrs- und Forschungsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.

Seit 2008 wurden die Projekte aus dem Bereich Wasserstoff und Brennstoffzelle unabhängig von einzelnen Projektaufrufen im Rahmen des sogenannten Leitprojekts „NRW Hydrogen HyWay“ durchgeführt. In der Phase 1 wurden rund 20 Projekte mit einem Volumen von 30 Mio. EUR gefördert. In der zweiten Phase stehen bis 2016 weitere Mittel für Projekte aus dem Bereich Forschung, Entwicklung und Demonstration zur Verfügung (s. Förderung).

Falls Sie weitere Fragen zu den Projektinhalten haben, wenden Sie sich bitte an die im Projektdatenblatt angegebenen Ansprechpartner, an die Mitarbeiter des Netzwerks oder den Projektträger ETN in Jülich.

Projekte in NRW, die mit Mitteln des Bundes gefördert werden, finden Sie auf der Projektseite der NOW GmbH  unter der Region Nordrhein-Westfalen.

Eine Übersicht zu allen NRW-geförderten Projekten finden Sie hier:

Laufende Projekte:

Duisburg - HyKoHTPEM

Solingen - VOMPELS

Jülich - Multifokus-Solarturm

Duisburg - 100 kW-Brennstoffzellenanlage für das ZBT

Köln/Hürth - Einsatz von H2&BZ-Bussen im ÖPNV

Jülich - Modularer Hochleistungsstrahler

Herten - Windstromelektrolyse für das Anwenderzentrum Herten

Abgeschlossene Projekte:

Brennstoffzellenkomponenten und -systeme

Jülich - Simulationspaket für Mehrphasenströmungen in BZ

Köln/Hürth - Gelenkbus mit Brennstoffzellenantrieb (Evaluierungsphase)

Jülich - Aus dem Labor hinaus in die Lüfte (ADELHEID)

Duisburg - Wisent-Rhein-Ruhr

Duisburg - Mehrkomponenten Bipolarplatten

Aachen - BREEZE, Brennstoffzellen-Range Extender für Elektrofahrzeuge

Aachen - Mikrobielle BZ NRW „Optimierung der BZ-Technik für den Kläranlagenbetrieb“ - Phase 1

Heinsberg - Glaslot für SOFC

Duisburg - Entwicklung von hochperformanten und niedrigpreisigen Brennstoffzellen (HiPerLoCo)

Vlotho - Sicheres H2-Speichersystem mit Unterdruckausgang

Brilon - Brennstoffzellen-Batterie-Hybrid für Material Handling

Düsseldorf - Gelenkbus mit Brennstoffzellenantrieb (Entwicklungsphase)

Düsseldorf - Midibusse mit Brennstoffzellen-Hybridantrieb im Messeeinsatz

Duisburg - Entwicklung eines neuen Elektrolyten für den Einsatz in Brennstoffzellen

Herten - Entwicklung einer multifunktionalen Back-Pack Stromversorgung auf Basis einer PEM-BZ mit Methanolreformer

Bonn - Integration von Brennstoffzellenanwendungen in die gesicherte Energieversorgung für die Informations- und Telekommunikationstechnologie

Gelsenkirchen - Entwicklung von metallischen Bipolplatten für PEM

Gladbeck - Prüfstandentwicklung Kathodensubsystem

Krefeld - Brennstoffzellensiedlung Krefeld-Fischeln

Netphen - Herstellung metallischer Bipolarplatten mittels Hydroforming

Bochum - Aufbau einer Mikro-PEFC-Brennstoffzelle

Oberhausen - Membrantechnik im Peripheriebereich von Brennstoffzellenfahrzeugen

Siegen - Simulation, Auslegung und Optimierung von Endplatten für Brennstoffzellen-Stacks

Jülich - Entwicklung von kompakten 5 kW Brennstoffzellen-Stacks mit Polymerelektronenmembranen

Duisburg - Verwendung von Chlor und Deuterium in Brennstoffzellen

Düsseldorf - Nanomaterialien als Katalysatoren für Brennstoffzellen (NaKaB), Informationen bei der AGEF Düsseldorf - ArbeitsGemeinschaft Elektrochemischer Forschungsinstitutionen e.V. an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.

Duisburg - Aufbau eines Zentrums für Brennstoffzellentechnik in Duisburg

Willich - Entwicklung einer Fertigungstechnik für Bipol-Platten für PEFC-Brennstoffzellen

Oberhausen - Entwicklung und Fertigung eines Prototypen "Wärmetauscher für Schmelzkarbonat-Brennstoffzellen"

Dormagen - Entwicklung von Anlagen zur Herstellung von Membran-Elektroden-Einheiten

Oberhausen - PEFC - BHKW in Oberhausen

Bielefeld - Errichtung, Betrieb und Optimierung der Wärmenutzung mit einer MCFC im sog. „Hot-Modul“-Design

Untersuchung des Langzeitverhaltens von SOFC bei wechselnden Gasqualitäten, praxisnahe Erprobung von SULZER-HEXIS-SOFC für den Einsatz in der Haustechnik

Entwicklung von SOFC verschiedener Leistungsklassen, Untersuchung der Fügetechnik und Betrieb von Einzelzellen und Zellstapeln bis 100 Watt, Arbeiten bzgl. Langzeitstabilität, Zellenwirkungsgrad

Brilon - Entwicklung von Brennstoffzellen-Batterie-Hybrid-Systemen für Material-Handling

Herten - Transport Pedelec - Cargobike

Gladbeck - Midibus mit Brennstoffzellenantrieb

Wuppertal - Entwicklung von Luftversorgungsmodulen für Brennstoffzellensysteme im Leistungsbereich von 0,5 bis ca. 100 kW

Soest - Netzgekoppelter Wechselrichter für Brennstoffzellen zur Hausenergieversorgung mit integrierter Hilfsstromversorgung

Euskirchen - Regel- und Steuereinheit für Brennstoffzellen

Gelsenkirchen - Entwicklung eines Kompaktreformers für Brennstoffzellen

Gelsenkirchen - Kraft-Wärme-Kälte-Koppling mit PEM-Brennstoffzelle und DEC-Klimatisierung

Herten - Entwicklung einer mobilen Energieversorgung auf Basis einer 50 W Minibrennstoffzelle

Aachen - Energieversorgung eines elektrisch betriebenen Rollstuhls durch Brennstoffzellen

Dorsten - Entwicklung eines 1 kW Brennstoffzellenheizgerätes zur Hausenergieversorgung

Neuss - Entwicklung eines Wasserstoffsensors für den mobilen Einsatz

Neuss - Entwicklung eines Gaskompressors für PEM-Brennstoffzellen im mobilen Einsatz

Aachen - Entwicklung eines Befeuchtersystems für PEFC

Aachen - Wirkungsgrad optimierte Verdichter/Expander Konzepte für Brennstoffzellen-Systeme

Dortmund - Errichtung, Systemintegration und Test von PEFC-Anlagen im Leistungsbereich < 10 kWel zur Hausenergieversorgung

Stolberg - Entwicklung eines Wechselrichters zur Netzeinspeisung für Brennstoffzellenheizgeräte.

Wasserstoff: Erzeugung und Speicherung

Saerbeck - Machbarkeitsstudie Energiespeicher Saerbeck

Duisburg/Essen - Pilot BioHyMeth

Essen - H2-Speicher aus stranggepresstem Aluminium (Natriumalanat)

Aachen - Einsatz der Wasserstofftechnologie in der Abwasserbeseitigung (WaStraK I)

Bottrop - Klärgasaufbereitung (EuWaK II)

Bottrop - Erdgas und Wasserstoff aus Kläranlagen (EuWaK I)

Aachen - 700 bar – Wasserstofftanks für PKW

Ratingen - Hochdruck-Kartusche zur Distribution von Wasserstoff für portable und mobile Brennstoffzellen

Duisburg - Erzeugung von Wasserstoff aus organischen Materialien mit überkritischem Wasser

Bergisch Gladbach - Entwicklung eines Dieselreformers für eine APU auf Basis einer mit Diesel betriebenen Brennstoffzelle für LKW

Neuartiges Multi-Fuel-Verfahren zur Wasserstofferzeugung

Strategische Entwicklungspfade für eine langfristige CO2-freie Wasserstoffwirtschaft (Studie)

Jülich - Photovoltaik, Elektrolyse, Brennstoffzelle Und Systemtechnik (PHOEBUS); Weitere Informationen bei der AG-Solar

Gelsenkirchen - Erdgasreformer und Hydrotreatmentstufe für Altöl-Kleinraffinerien

Essen - Kompakter Reformer für flüssige Kohlenwasserstoffe

Köln - Errichtung eines Klärgasreinigungsmoduls und Analytik der Klärgaszusammensetzung in Verbindung mit dem Betrieb einer 200 kWel PAFC

Düsseldorf - Entwicklung eines Prototypen „Erdgasprozessor für stationäre PEFC“

Infrastrukturmaßnahmen

Düsseldorf - Öffentliche Wasserstofftankstelle in Düsseldorf

Soest - Hybridkraftwerk Werl

Duisburg - Regulatorische Spezifikationen für PEM-Systeme

Herten - Anwenderzentrum Herten

Duisburg - Aufbau des Test-, Assemblierungs- und Anwendungszentrums (TAZ) am ZBT Duisburg

Burbach - Innovative Brennstoffzellenfertigung

Wuppertal - H2-Infrastruktur in NRW

Düsseldorf - Mobile und autarke Wasserstoffbetankungsanlage

Strategische Entwicklungspfade für eine langfristige CO2-freie Wasserstoffwirtschaft (Studie)