Mitglied werden
Druckversion
Nachricht vom 15.04.2016


Hannover Messe mit NRW-Gemein- schaftsstand Halle 27, Stand E 40

Wie das Energiesystem der Zukunft funktioniert, präsentieren über 1.200 Aussteller vom 25.-29.4. auf der Leitmesse Energy im Rahmen der Hannover Messe 2016. Systeme, Komponenten und Dienstleistungen für das vernetzte Energiesystem der Zukunft werden auch auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen in Halle 27, Stand E 40, vorgestellt.

Auf dem Stand des nordrhein-westfälischen Klimaschutz- und Umweltministeriums zeigen über 20 Unternehmen und Forschungseinrichtungen ihre Kompetenzen, Dienstleistungen und Produkte für den „Klimaschutz – made in NRW“. Aus unserem Bereich sind das:

  • EMSCHERGENOSSENSCHAFT mit Sitz in Essen - Treibstoff aus Abwasser auf einer der größten Kläranlagen in Europa (Biomethan und Wasserstoff)
  • Gräbener Maschinentechnik GmbH & Co. KG aus Netphen-Werthenbach, ein Full-Service-Dienstleister für die Entwicklung und Produktion wirtschaftlicher Brennstoffzellen-Systeme
  • HyCologne - Wasserstoff Region Rheinland e.V. mit Sitz in Hürth - Verein aus 26 privaten Unternehmen und öffentlichen Organisationen, entwickelt und organisiert Projekte mit H2/BZ und Elektromobilität
  • Melicon GmbH aus Hückelhoven - innovative Bauteile und Materialien für Elektrolysezellen
  • Westfälisches Energieinstitut aus Gelsenkirchen - innovative Brennstoffzellen sowie Elektrolysekonzepte
  • Wystrach GmbH aus Weeze - Maßgeschneiderte Lösungen für die Speicherung und den Transport von Gasen bis 500 bar: von Gasflaschen über Gasflaschenbündel bis zu Gascontainern als Großspeicher.
  • ZBT aus Duisburg - unabhängige Entwicklungsdienstleistungen für Brennstoffzellensysteme, Wasserstoffinfrastruktur und innovative Batterietechnologien
  • Zum Vernetzen lädt das Netzwerk Brennstoffzelle und Wasserstoff NRW der EnergieAgentur.NRW ein.

Um die Wegezeiten zwischen den Messehallen zu verkürzen, fährt in diesem Jahr wieder ein Brennstoffzellenbus des Regionalverkehr Köln (RVK GmbH) im Shuttledienst auf dem Messegelände. Der Bus vom Typ A330 FC des belgischen Herstellers Van Hool wird auf dem Freigelände neben der Halle 27 durch die Linde AG betankt. Unterstützt wird dieser Einsatz durch die RVK und Van Hool sowie den kanadischen Brennstoffzellenanbieter Ballard Power Systems.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!