Drucken
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT



Adresse:
Osterfelder Straße 3
46047 Oberhausen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Kommunikation:
Telefon: +49 208-8598 1155
Fax: +49 208-8598 221155
Homepage: www.umsicht.fraunhofer.de
E-Mail: tim.schulzke(at)umsicht.fraunhofer.de

Ansprechpartner:
PositionNameKontaktE-Mail
Dipl.-Ing. Tim Schulzke
Tel.:+49 208 8598 1155
Fax:+49 208 8598 221155
Mobil:
tim.schulzke(at)umsicht.fraunhofer.de
Leiter EnergietechnikDr.-Ing. Wilhelm Althaus
Tel.:+49 (0)208-8598 1186
Fax:+49 (0)208-8598 1423
Mobil:
wilhelm.althaus(at)umsicht.fhg.de

Kenndaten:
Gründungsjahr:
Klassifizierung:Forschungseinrichtung
Zugeordnete Branche:
Umsatz:
Mitarbeiterzahl:
Beschreibung (deutsch)
"Fraunhofer UMSICHT steht für verfahrenstechnische Kompetenz in den Bereichen Umwelt-, Sicherheits- und Prozesstechnik sowie Energietechnik. Gemeinsam mit industriellen und öffentlichen Auftraggebern entwickelt und erforscht Fraunhofer UMSICHT neuestes Wissen und transferiert es in industrielle Anwendungen und marktfähige Produkte. Acht spezialisierte Geschäftsfelder bilden die Basis für die facettenreiche, verfahrenstechnische Ent-wicklungskompetenz des Instituts und garantieren die Auftragsbetreuung aus einer Hand! Gleich ob kleiner und mittelständischer Betrieb, Großunternehmen oder öffentliche Institution, der Leitsatz des Instituts gilt für alle:
Fraunhofer UMSICHT - Technologie, die sich auszahlt!

Geschäftsfeld Energietechnik
Florierende Industriegesellschaften brauchen Energie. Eine zentrale Aufgabe von Forschung und Innovation besteht darin, die effiziente Bereitstellung und Nutzung umweltgerechter und kostengünstiger Energie dauerhaft zu gewährleisten. Paradigmenwechsel der Energiepolitik ebnen der Entwicklung alternativer Anlagen-Konzepte den Weg.

Ziel unserer Arbeit ist die anwendungsorientierte Entwicklung von Energieumwandlungsanlagen zur hoch effizienten und wirtschaftlichen Strom-, Wärme- und Kälteversorgung. Unsere anlagentechnische Kompetenz rund um Umwandlung, Bereitstellung und Nutzung regenerativer Energiequellen, Klimaschutz und Implementierung innovativer Technologien nutzen wir, um unsere Kunden
erfolgreich im gewandelten Energiemarkt zu positionieren.
Unsere Stärken liegen in der energetischen Nutzung von Biomasse (Holz-und Klärschlamm) und rund um Gewinnung, Reinigung und Einsatz biogener Gase und Sondergase. Mit dezentralen Kraft-Wärme-Kopplungssystemen (z.B. Gasmotoren, Mikroturbinen, Brennstoffzellen) und in der Wasserstofftechnik setzen wir technologische Trends für Gegenwart und Zukunft. "
Beschreibung (englisch)
"Fraunhofer UMSICHT represents process engineering competence in the fields of environmental, safety and process technology as well as energy technology. Together with industrial and public customers Fraunhofer UMSICHT develops and researches lastest know-how and transfers it into industrial applications and marketable products. Eight specialized business units are the basis for a multi-faceted development competence in process engineering and guarantee that an order is accomplished completely from one source. No matter whether the customer is a small or medium-sized enterprise, a major enterprise or a public institution, the Institute's motto applies to all of them:
Fraunhofer UMSICHT - technology that pays!

Business unit Energy Technology
Prospering industrial societies need energy. A vital task of research and innovation is to permanently assure the efficient supply and utilization of environmentally acceptable and cost-efficient energy. The paradigm shift in energy policy paves the way for the development of alternative plant concepts

The objective of our work is an application-oriented development of energy conversion plants for highly efficient and economic power, heat and cold supply. We use our technical competencies in energy conversion, generation and utilization of renewable energy sources, climate protection and implementation of innovative technologies in order to successfully position our customers in the changing energy market.
Our strengths lie in the energetic utilization of biomass (especially wood and sewage sludge) and the extraction, cleaning and utilization of biogases and low BTU gases. We are setting technological trends for the present and future with decentralized combined heat and power (gas piston engine, microturbine and fuel cell systems) and hydrogen technology. "

Kompetenzeinträge:
1. Ebene2. Ebene3. Ebene4. EbeneBeschreibung dt.Beschreibung engl.
H2-ErzeugungGasreinigungAbsorption
Bz-KomponentenBoP-KomponentenLuftaufbereitung (Adsorber)
BrennstoffzellenDMFC
BrennstoffzellenPAFC
BrennstoffzellenMCFC
BrennstoffzellenPEMFC
BrennstoffzellenSOFC
Bz-ApplikationenstationärBHKW (>5 kW)
DienstleistungenSystemengineering
Bz-KomponentenBoP-KomponentenNachverbrennung