Drucken
Umicore AG & Co KG



Adresse:
Rodenbacher Chaussee 4
63403 Hanau-Wolfgang
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Kommunikation:
Telefon: +49 (0)6181-596492
Fax: +49 (0)6181-595410
Homepage: www.umicore.com
E-Mail: markus.holzmann(at)eu.umicore.com

Ansprechpartner:
PositionNameKontaktE-Mail
Dr. Gerald Jeske
Tel.:+49 (0)6181-596492
Fax:+49 (0)6181-595410
Mobil:
gerald.jeske(at)eu.umicore.com

Kenndaten:
Gründungsjahr:
Klassifizierung:Industrie
Zugeordnete Branche:
Umsatz:
Mitarbeiterzahl:> 1000
Beschreibung (deutsch)
Die Hauptgeschäftsfelder von Umicore sind die Herstellung von metallbasierten Spezialprodukten mit den Hauptmaterialien Zink, Kupfer, Kobalt und Edelmetalle (Platin, Gold, Silber, Palladium, Ruthenium...). Dabei reicht die Wertschöpfungskette zum Teil von der Rohstoffgewinnung, über die Verarbeitung zu High-Tech-Komponenten bis zum Recycling.

Die drei Produktreihen für Brennstoffzellen sind die Elektrokatalysatoren elystTM für die Inhouse-Produktion der Membranelektrodeneinheiten pMembrainTM und die Reformierungskatalysatoren protonicsTM. Die Membranelektrodeneinheiten pMembrainTM können im Wasserstoff-, Reformat- und DMFC-Betrieb sowie für PEM-Wasser-Elektrolyse eingesetzt werden. Die Technologie der Reformierungskatalysatoren protonicsTM für die Erzeugung und Reinigung wasserstoffreicher Gase aus Methan, Propan, Benzin, Diesel und anderen Kohlenwasserstoffen sowie zur Verbrennung von Methan oder Wasserstoff ist vergleichbar mit Autoabgaskatalysatoren.

Sämtliche Produkte für Brennstoffzellen können auf entsprechen
den Serienproduktionsanlagen hergestellt werden.
Beschreibung (englisch)
Major business areas for Umicore are the production of metal based specialty products with the main materials zinc, copper, cobalt and precious metals (platinum, gold, silver, palladium, ruthenium...). The value chain reaches from the production of raw materials via processing and production of high-tech compo
nents to recycling of several metal containing products.

The three product lines for fuel cells are the electrocatalysts elystTM for the inhouse-production of the membrane electrode assemblies pMembrainTM and the reformer catalysts protonicsTM. The membrane electrode assemblies pMembrainTM can be used in hydrogen-, reformate- and DMFC-operation as well as for PEM-water-electrolysis. The technology of the reforming catalysts protonicsTM for the production and purification of hydrogen-rich gases from methane, propane, gasoline, diesel and other hydrocarbons as well as for the catalytic combustion of methane and
hydrogen is similar to the catalytic converters for cars.

All products for fuel cells can be produced on especially developed or adapted serial production lines.

Kompetenzeinträge:
1. Ebene2. Ebene3. Ebene4. EbeneBeschreibung dt.Beschreibung engl.
H2-ErzeugungReformerErdgasKatalysatoren für Reformercatalysts for reformers
MaterialienKatalysatoren Entwickelung und Produktion von Katalysatoren für die Erzeugung und Reinigung wasserstoffreicher Gase aus Methan, Propan, Benzin, Diesel und anderen Kohlenwasserstoffen sowie zur Verbrennung von Methan oder Wasserstoff.
Bz-KomponentenStackMembran-Elektroden-Einheiten (MEA) Entwicklung und Produktion von Elektrokatalysatoren zur internen Verwendung für die Herstellung von MEAs. Die Elektrokatalysatoren der Produktreihe elystTM können sowohl für Brennstoffzellen im Betrieb mit Wasserstoff, Reformatgas und Methanol
DienstleistungenForschung & EntwicklungWerkstoff-/Materialentwicklung
DienstleistungenForschung & EntwicklungKonstruktion / Produktion