Drucken
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM
Fraunhofer IFAM



Adresse:
Winterbergstraße 28
01277 Dresden
Sachsen
Deutschland

Kommunikation:
Telefon: +49 (0)-351 2537-411
Fax: +49 (0)-351 2537-399
Homepage: www.ifam.fraunhofer.de/h2
E-Mail: Lars.Roentzsch(at)ifam-dd.fraunhofer.de

Ansprechpartner:
PositionNameKontaktE-Mail
AbteilungsleiterDr. Lars Röntzsch
Tel.:+49 (0)-351 2537-411
Fax:
Mobil:+49 (0)-172 2715859
Lars.Roentzsch(at)ifam-dd.fraunhofer.de

Kenndaten:
Gründungsjahr:1992
Klassifizierung:Forschungseinrichtung
Zugeordnete Branche:Forschung und Entwicklung (nicht Universitäten und Fachhochschulen)
Umsatz:Unternehmen mit mehr als 40 Mio. Eur Umsatz oder 27 Mio. Eur Bilanzsumm
Mitarbeiterzahl:51-100
Beschreibung (deutsch)
Der Institutsteil Dresden des Fraunhofer-Instituts für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM ist spezialisiert auf innovative Werkstoffe und ihre Fertigungsverfahren. Unser F/E-Spektrum reicht von Machbarkeitsstudien über Werkstoff- und Prozessentwicklung und -testung bis zur Fertigung von Prototypen und Kleinserien. Außerdem führen wir Literatur- und Patentrecherchen sowie Schulungen durch.

Für die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie bieten wir innovative Lösungen in den Bereichen

- H2-Herstellung (Katalysatoren, Elektroden, Zelldesign für Elektrolyseure)
- On-demand H2-Erzeugung auf Basis von Hydrolyse (PowerPaste-Technologie)
- H2-Speicherung (Sorptionsspeicher auf Basis von Hydriden und anderen Sorptionsmaterialien)
- Systemintegration (Kopplung Elektrolyse-H2-Speicher-Brennstoffzelle)
Beschreibung (englisch)
The Dresden Branch Lab of the Fraunhofer Institute for Manufacturing Technology and Advanced Materials IFAM is specialized in innovative materials and their production technologies. Our R&D spectrum ranges from feasibility studies, materials and process development and testing to manufacturing of prototypes and production of small batch series. We also conduct literature and patent quests and offer professional training courses.

For hydrogen and fuel cell technology we offer innovative solutions regarding

- H2 production (catalysts, electrodes, cell design for electrolyzers)
- On-demand H2 generation on the basis of hydrolysis (PowerPaste Technology)
- H2 storage (sorptive H2 storage using hydrides and other sorption materials)
- System integration (operation of coupled systems, e.g. electrolzers, H2 stores, fuel cells)

Kompetenzeinträge:
1. Ebene2. Ebene3. Ebene4. EbeneBeschreibung dt.Beschreibung engl.
H2-ErzeugungElektrolyseureHerstellung von Elektrokatalysatoren, Elektroden, Zellen für alkalische ElektrolyseureProduction of electrocatalysts, electrodes, cells for alkaline electrolyzers
H2-ErzeugungSonstige H2-ErzeugerOn-demand H2-Erzeugung über Hydrolyse, sog. PowerPaste-Technologie mit ultrahohen Energiedichten (1,6 kWh_el pro kg PowerPaste)On-demand H2 generation via hydrolysis, so-called PowerPaste Technology with ultra-high energy densities (1.6 kWh_el per kg PowerPaste)
H2-SpeicherungSpeichermaterialienMetallhydrideMetallhydride jedweder Art zur Speicherung und Getterung von Wasserstoff: Herstellung, Verarbeitung, Testung, RecyclingMetal hydrides of all sorts for storage and gettering of hydrogen: Production, processing, testing, recycling
MaterialienMetalleMetallhydride für H2-Speicherung und H2-GetterungMetal hydrides für H2 storage and gettering
MaterialienKatalysatorenElektrokatalysatoren für Elektrolyse (Raney-Metalle, metallische und oxidische Nanopartikel, Suspensionen, Template)Electrocatalysts for electrolysis (Raney metals, metallic and oxide nanoparticles, suspensions, templates)
DienstleistungenBeratungTechnikLiteratur-, Patent- und Technologierecherchen zu Problemstellungen im gesamten Brennstoffzellen- und WasserstoffbereichLiterature, patent and technology quests regarding problems of the entire hydrogen and fuel cell sector
DienstleistungenForschung & EntwicklungTestbetrieb / ErprobungErprobung von Brennstoffzellen and -komponentenTesting of fuel cells and fuel cell components
DienstleistungenForschung & EntwicklungWerkstoff-/MaterialentwicklungEntwicklung und Erprobung von neuen Werkstoffen und Materialien im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzelle (Metalle, Nichtmetalle, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe, Membranen)Development and testing of new materials in the hydrogen and fuel cell sector (metals, non-metals, plastics, composite materials, membranes)
DienstleistungenAus- und WeiterbildungLehrgänge für Anfänger und Fortgeschrittene zum gesamten Themenkreis Wasserstoff und BrennstoffzelleTraining courses for beginners and advanced learners in the entire hydrogen and fuel cell sector