Drucken
Hydrogenious Technologies GmbH
Ingenious Hydrogen Storage in LOHC



Adresse:
Weidenweg 13
91058 Erlangen
Bayern
Deutschland

Kommunikation:
Telefon: +49 (0)9131-1264010
Fax: +49 (0)9131-1264029
Homepage: www.hydrogenious.net
E-Mail: info(at)hydrogenious.net

Ansprechpartner:
PositionNameKontaktE-Mail
CMODr. Ing. Martin Schneider
Tel.:+49 (0)9131-12640217
Fax:+49 (0)9131-1264029
Mobil:+49 (0)159-04144694
martin.schneider(at)hydrogenious.net

Kenndaten:
Gründungsjahr:2013
Klassifizierung:KMU
Zugeordnete Branche:Maschinenbau
Umsatz:Unternehmen mit mehr als 40 Mio. Eur Umsatz oder 27 Mio. Eur Bilanzsumm
Mitarbeiterzahl:1-20
Beschreibung (deutsch)
Die Hydrogenious Technologies GmbH entwickelt und baut Container-basierte Anlagen zur sicheren und effizienten Speicherung von Wasserstoff in flüssigen Wasserstoffträgern (LOHC, engl.: Liquid Organic Hydrogen Carrier). LOHC: sichere und ungefährliche Flüssigkeiten - hohe Speicherdichte - einfache Handhabung!
Beschreibung (englisch)
The Hydrogenious Technologies GmbH develops containerized systems for safe and efficient hydrogen storage in Liquid Organic Hydrogen Carriers (LOHC). LOHC: safe and non-toxic liquids - high storage density - easy handling!

Kompetenzeinträge:
1. Ebene2. Ebene3. Ebene4. EbeneBeschreibung dt.Beschreibung engl.
H2-SpeicherungSpeichermaterialienSonstigeIn LOHC kann Wasserstoff drucklos bei Umgebungsbedingungen gespeichert und bei Umgebungsbedingungen in bestehender Tankinfrastruktur transportiert werden. LOHC ist nahezu ungiftig, nur schwer entflammbar und nicht explosiv und bietet dabei hohe Speicherdichten für Wasserstoff bei leichter und sicherer Handhabbarkeit.Hydrogen can be stored in LOHC without any extreme pressures or temperatures and conventional fuel infrastructure can be used for hydrogen transportation. LOHC is non-toxic, hardly flammable and non-explosive and offers high hydrogen storage density and easy handling and transport in conventional fuel infrastructure.