Drucken
Wystrach GmbH



Adresse:
Industriestr. 60
47652 Weeze
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Kommunikation:
Telefon: +49 (0)-2837 9135 57
Fax: +49 (0)-2837 9135 30
Homepage: www.wystrach-gmbh.de
E-Mail: info(at)wystrach-gmbh.de

Ansprechpartner:
PositionNameKontaktE-Mail
Technischer Vertrieb Jörg Meißner
Tel.:+49 (0)-2837 9135 57
Fax:+49 (0)-2837 9135 30
Mobil:+49 (0)-16090770771
meissner(at)wystrach-gmbh.de

Kenndaten:
Gründungsjahr:1988
Klassifizierung:Industrie
Zugeordnete Branche:Herstellung von Metallerzeugnissen
Umsatz:Unternehmen mit mehr als 40 Mio. Eur Umsatz oder 27 Mio. Eur Bilanzsumm
Mitarbeiterzahl:101-250
Beschreibung (deutsch)
Wystrach liefert Lösungen für den Transport und die Speicherung von Gasen,
Gasflaschen von 0,5L – 450L,Drücke von 200 – 500 bar,Zugelassen nach TPED/ADR, PED, ECE,Transporteinheiten von Bündel bis Batteriefahrzeug,Gas-Flaschenprüfung
mit Ultraschall und Wasserdruck, Metallbau durch Rohr- und Blechlaser,Produktion von Bündelgestellen, Gasflaschenpaletten, Wechselbrücken,
,10ft- 20ft- 40ft- 45ft- 48ft- Container,Orbital-Schweißverfahren, Bündelverrohrung,Sammelleitungen zu Containern und Trailern, Gasreduzierstrecken, Endoskopie aller Schweißnähte, Automatisierte Pulverbeschichtungsanlage,von 0,5L bis 80L,Einschichtiger / Zweischichtiger-Pulveraufbau, DIN EN ISO 9001 – 2008,Zulassungen nach TPED,Zulassungen nach PED Modul H/H1, ZFP Personal UT 1/2/3
Beschreibung (englisch)
Wystrach delivered solutions for the storage and transport of gasses,Cylinders from 0,5L – 350L, Pressure level from 200 – 500 bar, Approved in acc. to TPED/ADR, PED, Transportsystems from bundles to batterie vehicles, Gas cylinder retesting,by ultra sonic,by hydrostatic,Fitters shop, Tube and plate laser,for bundle frames,gas cylinder pallets,swap bodies,Container,High pressure systems, Orbital-Welding,bundle manifolds,Pipings for container and trailer, gas reducing panels, All weldings are checked by endoscopie,Painting
Automated powder coating plant, from 0,5L up to 80L, one layer or two layer powder coating possible,Final assembly bundles,bundles from 6 – 18 cylinders
New bundles,retesting bundles,DIN EN ISO 9001 – 2008, Approved TPED 2010/35EC,
Approves PED 97/23/EC,NDT (Non destructive test) employees UT 1/2/3

Kompetenzeinträge:
1. Ebene2. Ebene3. Ebene4. EbeneBeschreibung dt.Beschreibung engl.
H2-SpeicherungTanksArmaturenTrailerbau seit 2005Trailerbuilder since 2005