Drucken
Weiterbildungszentrum Brennstoffzelle Ulm e.V. (WBZU)



Adresse:
Helmholtzstr. 6
89081 Ulm
Baden-Württenberg
Deutschland

Kommunikation:
Telefon: +49 (0)-7311758921
Fax: +49 (0)-7311758910
Homepage: www.wbzu.de
E-Mail: info(at)wbzu.de

Ansprechpartner:
PositionNameKontaktE-Mail

Kenndaten:
Gründungsjahr:2002
Klassifizierung:Institutionen
Zugeordnete Branche:Energieversorgung
Umsatz:Unternehmen mit weniger als 40 Mio. Eur Umsatz oder 27 Mio. Eur Bilanzs
Mitarbeiterzahl:1-20
Beschreibung (deutsch)
Das WBZU ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein im Bereich Aus- und Weiterbildung sowie Öffentlichkeitsarbeit für erneuerbare und innovative Energietechnologien.

Brennstoffzellen, Wasserstoff, Batterien und Mini-Blockheizkraftwerke (BHKW) bilden dabei den thematischen Schwerpunkt der Bildungsangebote des Vereins. Im WBZU arbeiten namhafte Akteure aus Industrie, Handwerk sowie Forschung und Lehre zusammen. Der Verein ist für neue Mitglieder offen.

Mit der Unterstützung des Landes Baden-Württemberg und des Bundes entstand in der Wissenschaftsstadt Ulm ein neues Gebäude für das Weiterbildungszentrum. Neben Seminarräumen verfügt das Zentrum auch über ein speziell für Aus- und Weiterbildungszwecke konzipiertes Technikum. Der attraktive Neubau, die Themenwahl sowie das Technikum machen das WBZU zu einer in dieser Form einzigartigen Einrichtung.

Die Kernaufgabe des WBZU besteht darin, neue Energietechnologien wie Brennstoffzellen, Batterien und Mini-BHKWs in der Praxiseinführung zu begleiten und die unterschiedlichsten Berufsgruppen frühzeitig aus- und weiterzubilden. Außerdem besteht für Schulklassen und die interessierte Öffentlichkeit am WBZU die Möglichkeit, diese neuen energietechnischen Innovationen zu erleben und zu begreifen.

Das WBZU trägt auch zur Meinungsbildung in der Öffentlichkeit, bei Entscheidungsträgern und Politikern durch Vorträge und Diskussionsveranstaltungen bei.
Beschreibung (englisch)
The Fuel Cell Education and Training Centre Ulm (WBZU) is a registered non-profit association for education, training and public relations for renewable and innovative energy technologies. In this connection Fuel Cells, Hydrogen, Batteries and Combined Heat and Power Units are the thematic focal point.

Well-known partners from industry, trade, research centres and universities are working together in WBZU-society. The society is open for new members. With the assistance of the departments of trade and economics of Baden-Wuerttemberg and the federal department of economic affairs (BMWA) a new building for the Education and Training Centre was established in 2004.

Beside the seminar rooms the centre has special technical rooms for training and education. The attractive new building, the selection of the themes and the technical equipment makes WBZU unique in this form.

Providing high level education and training in the fields of Fuel Cells, Hydrogen, Batteries and Combined Heat and Power is the society’s key task. The services address the needs of different target groups from trade, industry, academia and schools.

Besides provision of unbiased information for decision makers in politics and industry as well as the general information of the public on these technologies and their application potential are addressed.

Kompetenzeinträge:
1. Ebene2. Ebene3. Ebene4. EbeneBeschreibung dt.Beschreibung engl.
DienstleistungenAus- und WeiterbildungDer Schwerpunkt der Seminarangebote des WBZU liegt in den Themen Brennstoffzellen, Wasserstoff, Batterien und Mini-Blockheizkraftwerke (BHKW). Alle Angebote finden Sie unter www.wbzu.de Die Kernaufgabe des WBZU besteht darin, diese neuen Energietechnologien wie in der Praxiseinführung zu begleiten und die unterschiedlichsten Berufsgruppen frühzeitig aus- und weiterzubilden. Außerdem besteht für Schulklassen und die interessierte Öffentlichkeit am WBZU die Möglichkeit, diese neuen energietechnischen Innovationen zu erleben und zu begreifen. Das WBZU trägt auch zur Meinungsbildung in der Öffentlichkeit, bei Entscheidungsträgern und Politikern durch Vorträge und Diskussionsveranstaltungen bei.Fuel Cells, Hydrogen, Batteries and Combined Heat and Power Units are the thematic focal point of the seminars at WBZU. All seminars you will find at www.wbzu.de Providing high level education and training in the fields of Fuel Cells, Hydrogen, Batteries and Combined Heat and Power is the society’s key task. The services address the needs of different target groups from trade, industry, academia and schools. Besides provision of unbiased information for decision makers in politics and industry as well as the general information of the public on these technologies and their application potential are addressed.