Drucken
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Inst. f. Chemie - Technische Chemie I



Adresse:
von-Danckelmann-Platz 4
06120 Halle (Saale)
Sachsen-Anhalt
Deutschland

Kommunikation:
Telefon: +49 (0)345-5525900
Fax: +49 (0)345-5527163
Homepage: http://www.chemie.uni-halle.de/bereiche_der_chemie/technische_chemie/ak_bron/
E-Mail: michael.bron(at)chemie.uni-halle.de

Ansprechpartner:
PositionNameKontaktE-Mail
Prof. Dr. Michael Bron
Tel.:+49 (0)3455525900
Fax:
Mobil:
michael.bron(at)chemie.uni-halle.de

Kenndaten:
Gründungsjahr:
Klassifizierung:Hochschule
Zugeordnete Branche:Chemische Industrie
Umsatz:
Mitarbeiterzahl:1-20
Beschreibung (deutsch)
Die Arbeitsgruppe verfolgt das Ziel, zu einem vertieften Verständnis der elektrokatalytischen Prozesse und Transportphänomenen in Brennstoffzellen zu gelangen und einen Beitrag zur Optimierung der Katalysatoren sowie der Elektrodenstruktur zu leisten. Unsere Arbeiten umspannen daher ein breites Feld, beginnend mit der Visualisierung der Strukturen von Gasdiffusionselektroden im (sub-)Mikrometermasstab über ortsaufgelöste Aktivitätsmessungen bis hin zur Entwicklung und Testung neuartiger Elektrokatalysatoren und deren Implementierung in technische Elektroden.
Beschreibung (englisch)
The major aim of the Nachwuchsgruppe Brennstoffzellen is to contribute to the understanding of electrocatalytic and mass transport phenomena in PEM fuel cells. Our current projects include the visualisation of the structure of gas diffusion electrodes, the spatially resolved measurement of catalytic activity, the screening of electrocatalysts with SECM as well as the development and testing of new electrocatalysts and their implementation into technical electrodes.

Kompetenzeinträge:
1. Ebene2. Ebene3. Ebene4. EbeneBeschreibung dt.Beschreibung engl.
BrennstoffzellenPEMFC
MaterialienKatalysatoren
BZ-Teststände
MaterialienSonstigeGasdiffusionselektrodenGas diffusion electrodes
BrennstoffzellenDMFCKatalysatorentwicklungCatalyst development